Höhepunkte Usbekistans mit Trecking in Nurata Gebirge

13 Tage – 12 Nächte

Route: Taschkent – Urgentsch – Chiwa – Buchara –Nurata – Uhum – Hayat – Sentob – Samarkand – Taschkent

Dauer: 13 Tage – 12 Nächte

Bitte kontaktieren Sie uns, um Jhre Reisepläne mit uns abzustimmen und den für Sie günstigsten Preis zu vereinbaren

1. Tag, Fr. Taschkent – Urgentsch – Chiwa

Ankunft in Taschkent mit TK-368 um 05:05 Uhr. Transfer zum Hotel.

Frühstück. Stadtrundfahrt in der modernen Stadt Taschkent: Amir-Timur-Platz, Unabhängigkeitsplatz, Parlament und A. Navoi Park, Museum für Angewandte Kunst, Altstadt von Taschkent

Flug nach Urgentsch mit HY-1057 um 18:00-19:20 Uhr. Fahrt nach Chiwa und Transfer zum Hotel.

Abendessen im Hotel.

2. Tag, Sa. Chiwa

Frühstück. Stadtbesichtigung: Kalta Minor & Medrese Muhammad Amin Khan; Juma-Moschee (Freitagsmoschee), Kuhna Ark, Minarett and Medrese Islam Khodja, Komplex Pachlavon Machmud und Tosch-Hovli-Palast.

Abendessen im Palast Tosa Bog.

1

3. Tag, So. Chiwa – Buchara (Flug)

Frühstück, Transfer zum Flughafen für den Flug nach Buchara mit HY um 9:40 Uhr.

Ankunft und Transfer zum Hotel. Besichtigung: Ark-Festung, Bolo-Khauz-Moschee, Komplex Poikalon, Medresen Ulugbek & Abdulasis Khan.

Abendessen im lokalen Restaurant.

4. Tag, Mo. Buchara 

Frühstück. Weitere Stadtbesichtigung: Chashma-Ajub-Mausoleum, Samaniden-Mausoleum, Marktkuppelbauten: Toqi-Saragon, Toqi-Telpak-Furushon, Toqi-Sarrafon, Komplex Labi Hovuz, Chor-Minor-Moschee, Haus des Kaufmanns Chodschajew. 

Abendessen mit Folklore-Schau in der Medrese Nodir Devon Begi.

5. Tag, Di. Buchara – Nurata – Yangigazgan 

Frühstück. Fahrt nach Nurata. Ankunft. Besichtigung: Ruinenfestung von Alexander dem Grossen, Chashma (Quelle)

Fahrt zum Jurtenlager. Mittagessen. Nach Wunsch Kamelreiten. 

Abendessen mit Lagerfeuer und Musik. Übernachtung in den Jurten.

2

6. Tag, Mi. Yangigazgan – Aydarkul – Uhum (40+150km) 

Frühstück. Fahrt zum Aydarkul-See. Der See ist 250km lang und 15-20km breit. Kamelreiten, Schwimmen und den Sonnenschein am Strand genieβen.

Weiterfahrt zum Dorf Uhum. Ankunft. Unterbringung bei einer einheimischen Familie (Gästehaus). Mittagessen.

Am Nachmittag können Sie die Traditionen der typischen Dorffamilie kennenlernen: Besuch einer alten Mühle, Besichtigung einer Seidenraupenzucht (nur im Mai möglich), Teilnahme am Brotbacken. 

Abendessen. Übernachtung.

7. Tag, Do Uhum – Hayat – Sentob (ca. 16- 20km)

Frühstück. Wanderung bis zum Dorf Hayat über die Berpässe „Guzar“ und “Sari bedak“ (1035m) und den Gipfel „Karaul“ (1091m). Von hier aus gibt es ein wunderschönes Panorama vom Dorf Uhum und des Naturschutzgebietes „Nurata“.

Fürs heutige Trecking kann man Esel bestellen (am Ort gegen Aufpreis). Mittagessen. Am Nachmittag Fahrt bis zum Dorf Sentob.

(Dauer der Wanderung ca. 3-4 Stunden, 6km) 

Abendessen. Übernachtung im Gästehaus.

 8. Tag, Fr. Dorf Sentob, Wanderung zum See „Fazilman“ (19 km)

Frühstück. Beginn der Wanderung am frühen Morgen. Aufstieg zum Pass unterhalb des Gipfels „Gaukum“ (1615m). Von hier bietet sich eine herrliche Aussicht über Sentob, den Fluss Sentobsoy und den Aydarkul. Nach 2 weiteren Stunden erreichen Sie den wunderschönen Bergsee „Fazilman“ (1670m). Picknick. Am Nachmittag Rückweg zum Dorf (Wanderung ca. 10 Stunden, 19 km). 

Abendessen. Übernachtung im Gästehaus.

3

9. Tag, Sa. Sentob – Samarkand

Frühstück. Am Vormittag leichte Wanderung in der Umgebung, vorbei an Ruinen alter Häuser und einem Wasserfall. Für das heutige Trecking kann man wieder Esel bestellen (am Ort gegen Aufpreis). (Wanderung ca 2,5 Stunden).

Fahrt nach Samarkand. Transfer zum Hotel.

Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant.

10. Tag, So. Samarkand 

Frühstück. Stadtbesichtigung in der Altstadt von Samarkand: Registanplatz mit drei Medresen, Mausoleum Gur Emir, Observatorium des Ulugbek, Afrosiyob-Museum mit Wandgemälden, NekropoleSchahi Sinda. 

Traditionell usbekisches Abendessen in einer Familie.

11. Tag, Mo. Samarkand – Schahrisabs – Samarkand (170km+170km)              

Frühstück. Ausflug nach Schahrisabs über den Bergpass mit PKWs. Stadtbesichtigung: Palast Ak-Saray, Moschee Kuk Gumbaz, Mausoleum Dorus-Saodat.

Am Nachmittag Rückfahrt nach Samarkand. Ankunft und Transfer zum Hotel.

Abendessen im lokalen Restaurant.

4

12. Tag, Di. Samarkand – Taschkent (320km)

Frühstück. Weitere Stadtbesichtigung in Samarkand: Moschee Bibi Khanum, Basar, Theater für Orientalische Trachten – Valentina Romanenko.

Am Nachmittag Fahrt nach Taschkent. Ankunft und Transfer zum Hotel.

Abschiedsessen im lokalen Restaurant.

13. Tag, Mi. Taschkent (Abflug mit TK)

Transfer zum Flughafen, Abflug mit TK-369 um 06:50.

Bitte kontaktieren Sie uns, um Jhre Reisepläne mit uns abzustimmen und den für Sie günstigsten Preis zu vereinbaren



Karavan Travel

Um uns zu kennen