Öffentliche Verkehrsmittel

Wir sind immer bereit, die besten und bequemen Dienstleistungen für unsere Kunden zu organisieren, auch beim Transport-Service!

Wir sind immer bereit, die besten und bequemen Dienstleistungen für unsere Kunden zu organisieren, auch beim Transport-Service!  Wir sorgen gern für die besonderen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden, und stellen ihnen alle gewϋnschte Art von der Befürderung zur Verfϋgung.

Laut Ihrer Anfrage können wir Ihnen die Reisen in Usbekistan mit dem Flug/Zug  oder mit dem Auto/Minibus/Reisebus  anbieten.

Usbekistan Airways

Die Nationale Fluggesellschaft “Usbekistan Airways” (Usbekistan Havo Yullari) ist einer der gröβten Fluggesellschaften in Zentralasien. Sie wurde 1992 gegründet.
Usbekistan Airways verfügte erfolgreich über eine Flotte moderner Flugzeuge: Boeing-767, Airbus-310 und RJ-85, die nicht nur für Inlandsflüge sondern auch für die internationalen und GUS-Strecken dienen.  Während  20 Jahren seit seiner Gründung hat die usbekische Fluggesellschaft sein internationales Netzwerk erweitert und zur Zeit bietet viele Flugverbindungen an mehreren europäischen Ländern, Asien und dem Nahen Osten. Die moderne Flugzeuge und einzigartige geographische Lage Usbekistans stellt die Möglichkeit, einen ausgezeichneten Service und zahlreiche Verbindungen an dem Taschkenter Internationalen Flughafen zu liefern.
Usbekistan Airways fliegt alle gröβeren Städte in Usbekistan auf einer regelmäβigen Basis. Ziele sind z.B. Andischan, Buchara, Fergana, Karshi, Navoi, Namangan, Nukus, Samarkand, Taschkent, Termes, Urgench und Zarafshan.

Die Eisenbahn

Map

Die usbekische Eisenbahn bietet eine zuverlässige, bequeme und preiswerte Möglichkeit, um die touristischen Höhepunkte des Landes zu erkunden. Die Züge sind heute dem mehr beliebten Verkehrsmittel in Usbekistan geworden.

Fahrpläne von Zügen in Usbekistan.

Die neuen Linien der den westlichen Standards entsprechenden Zϋge wie „Afrosiab“, „Registan“ und „Sharq“ fahren regelmäβig nach Samarkand, Buchara, Karshi, und bieten viele angenehme Bedingungen während Ihrer Reisen.

AFROSIYOB: Taschkent – Samarkand – Taschkent  (einschlieβlich Buchungsgebühr und -steuern):

Zug№

AFROSIYOB (Schnellzug)

Tage

Abstand 
in km

Abfahrt

Ankunft

  

162

Taschkent – Samarkand

Täglich

356

08:00

10:30

161

Samarkand – Taschkent

17:00

19:40

* Bitte beachten Sie, dass die Fahrkarte für den Afrosiyob Zug im Voraus nicht ausgestellt warden können, denn  das Original des Reisepasses mit gültigem Reisevisum Usbekistans muss vorgelegt werden.

REGISTAN: Taschkent – Samarkand – Taschkent (einschlieβlich Buchungsgebühr und -steuern):

Zug

REGISTAN (Schnellzug)

Tage

Abstand in km

Abfahrt

Ankunft

  

2

Taschkent – Samarkand

Freitag,Samstag,Sonntag

Samstag,Sonntag,Montag

356

17:40

21:20

1

Samarkand – Taschkent

10:50

14:20

SHARQ: Taschkent – Samarkand – Buchara (einschlieβlich Buchungsgebühr und -steuern):

Zug №

SHARQ(Schnellzug)

Tage

Abstandin km

Abfahrt

Ankunft

10

Taschkent-Buchara

Täglich

605

08:30

15:00

9

Buchara-Taschkent

08:05

14:50

10

Samarkand-Buchara

249

12:15

15:00

9

Buchara -Samarkand

08:05

10:50

10

Taschkent-Samarkand

356

08:30

12:00

9

Samarkand-Taschkent

11:10

14:50

NASAF: Taschkent – Samarkand (einschlieβlich Buchungsgebühr und -steuern):

Zug №

NASAF (Schnellzug)

Tage

Abstand in km

  Abfahrt

Ankunft

  

8

Taschkent-Samarkand

Täglich auβer Montag

356

08:05

11:35

7

Samarkand-Taschkent

17:30

21:10

NACHTZÜGE: (einschlieβlich Buchungsgebühr und Steuern):

Nachtzüge

Tage

Abstand
in km

Abfahrt

Ankunft
(am nächsten Tag)

  

Taschkent – Urgentsch

Montag,Mittwoch,Freitag

1093

17:45

12:30+1

Urgentsch – Taschkent

Dienstag,Donnerstag,Samstag

15:45

10:25+1

Taschkent – Buchara

Täglich

605

20:45

07:15+1

Buchara – Taschkent

19:50

06:30+1

Taschkent – Samarkand

356

20:45

02:10+1

Samarkand – Taschkent

01:40

06:30+1

Metro

Die Architektur der Stationen von Tashkenter Metro zählt einer der Schönsten in der Welt, und auch deswegen ist ein Besuch der Metro-Stationen von Touristen und Gästen in Taschkent zu einer Tradition geworden.

Der Bau der U-Bahn in Taschkent wurde 1972 gestartet, und die erste Linie der U-Bahn wurde 1977 zu Ehren des 60. Jahrestages der UdSSR eröffnet. Diese Linie verbindete den angeschlossenen bevölkerungsreichsten Bezirk Tschilanzar mit dem Zentrum der Stadt. Der Bau ging weiter und drei Jahre später wurde die Tschilanzar-Linie verlängert.

Später wurde die zweite Linie (Usbekistan-Linie) in Betrieb genommen und hat bis 1991 erweitert.

Metro map

Dritte Linie (Yunusobod-Linie) von U-Bahn wurde 2001 eröffnet, seine Konstruktion ist noch nicht ganz fertig. Mit dem Projekt sollte es das Zentrum der Stadt mit anderen bevölkerungsreichen Stadtteil Yunusobod verbinden. Die drei Linien verbinden die Wohnviertel und Industriegebiete mit dem Stadtzentrum. Taschkenter U-Bahn hat heute 29 Stationen, mit Marmor und Granit dekoriert, wurden von den besten Malern und Designern  Usbekistans eingerichtet.

Taxis

gibt es in allen gröβeren Städten Usbekistans. Dem Reisenden wird es empfohlen, den Preis von Sammeltaxi im voraus zu verhandeln, und nicht mit den Fremden zu teilen.